Purkersdorfer Echo Ausgabe 254, Feburar 2013

Die Themen:

  • Klar Entscheiden. Niederösterreich
  • Unsere Kandidaten aus dem Bezirk
  • So wählen Sie unseren Landeshauptmann direkt

Download:
https://docs.google.com/file/d/0B2gFvcBOexnYMXVQRGlqd3E1aWc

Im Web ansehen:
http://issuu.com/vppurkersdorf/docs/echo254

Auf dem Smartphone ansehen:
echo254

Künstlerfest „Klein Montmartre“ kehrt zurück!

Künstlerfest 2013

Georg Ragyoczy, Albrecht Oppitz, Astrid Wessely, Mag. Lukas Mandl, Elisabeth Mayer, Josef Kindler

Als Veranstalter fungiert wieder die Purkersdorfer Volkspartei, für die Organisation der Künstlerinnen und Künstler ist der Verein „DIE KÜNSTLER“ zuständig. Beim Organisationstreffen zwischen Stadträtin Elisabeth Mayer, Stadtrat Albrecht Oppitz und Künstlervereinsobmann Georg Ragyoczy wurden die Programmpunkte besprochen und fixiert. Als Unterstützer fungieren die Raiffeisenbank Wienerwald und Abg.z.LT Mag. Lukas Mandl.
Elisabeth Mayer und Georg Ragyoczy: „Wir freuen uns auf die Fortsetzung dieses tollen Künstlerfestes. Wie bereits 2011 wird es auch diesmal ein tolles Programm geben. Neben den Ausstellungen der bildenden Künstlerinnen ist ein umfangreiches Musik- und Literaturprogramm  in Planung.“ Lukas Mandl freut sich sehr über diese Initiative:“Ich bin glücklich, dass es zu einer Neuauflage von „Klein Monmartre“ kommt. Mit diesen Organisatorinnen und Organisatoren ist wieder erstklassige Qualität garantiert! Die Kultur hat in Niederösterreich einen besonderen Stellenwert. Das gilt ganz besonders für unsere Region, in der es so viele kreative Köpfe gibt.“

Klar entscheiden. Pröll.

Am 3. März 2013 sind alle NiederösterreicherInnen wieder aufgerufen, ihre Stimme abzugeben und den weiteren Weg für unser Bundesland festzulegen. Ganz besonders ist dabei, dass Sie unseren Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll mit Ihrer Vorzugsstimme auch direkt wählen können.

Sozialer Demokrat. Pröll.

Am 3. März 2013 sind alle NiederösterreicherInnen wieder aufgerufen, ihre Stimme abzugeben und den weiteren Weg für unser Bundesland festzulegen. Ganz besonders ist dabei, dass Sie unseren Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll mit Ihrer Vorzugsstimme auch direkt wählen können.