3. September: ÖVP Familienfest!

Am 3. September heißt es wieder jede Menge Action für Familien mit Kindern, denn das ÖVP Purkersdorf Familienfest am Hauptplatz ist wieder da!

“Gute Dinge soll man beibehalten! Deshalb veranstalten wir unser traditionelles Stadtfest auch in diesem Jahr unter dem Motto ‚Familienfest‘ und bieten Kindern viel Action mit Hüpfburg, Riesenrutsche und zahlreichen Spielestationen. Dazu gibt’s natürlich wie immer unsere Grill- und Getränkestationen“, informiert ÖVP-Chef GR Andreas Kirnberger.

NÖAAB-Chef GR Florian Liehr ergänzt: “Das Stadtfest ist auch Abschluss des Familiensommers – wir werden also auch die Schlussverlosung des Purkersdorfer Familiensommers um 16.30 Uhr vornehmen, bei der alle Kinder, die mindestens 6 Veranstaltungen besucht haben, tolle Preise gewinnen können. Außerdem geht es um 17.00 Uhr mit dem Stadtlauf los – wir haben wieder für alle Kinder eine Medaille.“

Der Stadtlauf ist für alle Kinder-Altersklassen geeignet. Buben und Mädchen werden auf zahlreichen Elternwunsch auch schon in der jüngsten Altersklasse getrennt gewertet. Zu laufen gilt es eine Strecke über den Hauptplatz, beim Rathaus vorbei und über die Bachgasse zurück wieder zum Ausgangspunkt – in etwa 400 Meter.

Auch dieses Jahr wird der Stadtlauf höchst prominent eingeläutet: Niederösterreichs Verkehrslandesrat Karl Wilfing wird den Startschuss geben und die Läuferinnen und Läufer anfeuern.

„Außerdem werden wir am Stadtfest den Namen des grünen Grashüpfers – unser Familiensommer Maskottchen – bekannt geben. Wir haben über einhundert Vorschläge bekommen – mehr kann ich heute aber noch nicht verraten“, so Kirnberger abschließend.

 

 

PC-Workshop beim ÖVP Familiensommer

Kinder zerlegten PCs beim Computer-Workshop

Der Purkersdorfer Familiensommer 2016 neigt sich langsam dem Ende zu. Ein Höhepunkt für technikbegeisterte Bastler fand vergangene Woche statt: der PC-Workshop, bei dem Kinder die einzelnen Bestandteile von Computern erforschen konnten.

Unter der Leitung von Daniel Hesse und Nikolaus Kaspirek stellten sich die Teilnehmer die Fragen: Wie sieht das Innenleben eines Computers aus? Welche Bauteile sind unbedingt erforderlich und wie sehen diese aus? Können die einzelnen Bestandteile sogar mit dem menschlichen Körper verglichen werden? Alle hatten die Möglichkeit einmal an einem Computer herum zu schrauben und ihn in seine Einzelteile zu zerlegen.

Die Benützung von Computern ist für die meisten Kinder total selbstverständlich, aber wie die Hardware funktioniert und welche Komponenten wie aussehen war für die Teilnehmer etwas Neues.

Die letzten beiden Ferienwochen sind Dank dem Familiensommer noch voller Action. Unter anderem mit Karateworkshop, Tanzen und Waldwerkstatt. Der Höhepunkt findet dann am Samstag, den 3. September mit dem ÖVP Familienfest und dem traditionellen Stadtlauf statt, bei dem auch die Schlussverlosung des Purkersdorfer Familiensommers stattfindet.