Das JVP-Projekt „N8BUZZ“ düst weiter – das Land fördert 54% der Kosten

Der von der JVP geforderte und erreichte „N8BUZZ“ – der Nachtautobus nach Purkersdorf – geht mittlerweile in sein 3. Betriebsjahr und düst auch weiterhin von Wien direkt „nach Hause“.

Philipp Hamann, Purkersdorfs JVP-Obmann, erklärt: „Der N8BUZZ wird sehr gut angenommen und bietet Sicherheit – und zwar für die Eltern, die wissen, dass ihre Kinder rasch und gut aufgehoben nach Hause kommen, als auch für die Jugendlichen, die sich das teure Taxi ersparen. Ich freue mich, dass nunmehr die Förderung für 2010 in der Höhe von 54 Prozent der Kosten ausgeschüttet wurde.“

Niederösterreich unterstützt die Gemeinden und die jungen Menschen im Land, freut sich auch Jugendstadtrat Albrecht Oppitz über die hohe Förderung. „Ob nun der ‚N8BUZZ‘ oder neue Beachvolleyballplatz – Niederösterreich tut was für seine Jugendlichen. Wir werden als Junge ÖVP in Purkersdorf konsequent weiter daran arbeiten, möglichst viel für die Jugend herauszuholen.“