Der Purkersdorfer Familiensommer startet!

Elisabeth Mayer und Albrecht Oppitz präsentieren den Start des Familiensommer 2011

Der Purkersdorfer Familiensommer wird heuer bereits zum sechsten mal mit mehr als 20 Veranstaltungen von der Volkspartei Purkersdorf organisiert. „Ferien haben, das heißt die Freizeit genießen und das am besten mit vielen FreundInnen. Die Sommerferien ohne den Purkersdorfer Familiensommer sind gar nicht mehr denkbar. Die Veranstaltungen sind bereits zu einem richtigen Treffpunkt für die ganze Familie geworden,“ freut sich VP-Familienstadträtin Elisabeth Mayer.

Heuer wird der Familiensommer-Spielepass erstmals an alle Haushalte per Post versendet. Natürlich ist er auch bei den einzelnen Veranstaltungen und in vielen Geschäften im Zentrum von Purkersdorf erhältlich. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von € 5,– können die Kinder ihren Spielepass aktivieren lassen und alle 23 Veranstaltungen kostenlos besuchen.

„In diesem Sommer stehen neben den beliebten KINDERWELT Partys auf der Pfarrwiese die Sportvereine im Mittelpunkt: Spiel und Spaß mit der Sportunion, Karate-Schnuppertraining und ein Nachmittag im Tennisclub bieten viel Abwechslung und Spannung. Neu im Programm sind die Kinderdisco, Yoga für Kinder, das ARTplus Malworkshop und English in Motion,“ so VP-Jugendstadtrat Albrecht Oppitz. „Natürlich wird es die bewährten Angebote, wie Dschungel Feeling im Kletterpark, Kinder-Blaulichttag, Figurentheater, Zauberclown und Wasserforschen im Naturpark wieder geben,“ betont VP-GR Alexandra Stangl.

Alle Kinder und Jugendliche, die mindestens sechs Veranstaltungen des diesjährigen Familiensommers besuchen, nehmen an der GEWINNSPIEL-Schlussverlosung im Rahmen der Abschlussveranstaltung am Samstag, 3. Sept. 2011 um 17.00 Uhr auf der Pfarrwiese teil. Es warten viele Überraschungspreise.