Figurentheater 2016 Premiere für „Das Wiesenwunder“

Zur Premiere ihres neues Stücks lud am vergangenem Samstag die Puppenspielerin Eva Hesse. „Das Wiesenwunder“ ist bereits das neunte der Purkersdorfer Künstlerin, und erzählt von einer Freundschaft zwischen einer Biene und einer Raupe und einer wunderbaren Verwandlung. Zur Premiere kam auch ÖVP-Obmann Andreas Kirnberger, der gleich eine gute Mitteilung für das Figurentheater und Eva Hesse hatte: das Land Niederösterreich fördert das Figurentheater in diesem Jahr mit 2.500 Euro.

„Das Figurentheater ist jedes Jahr großer Anziehungspunkt für Kinder und Eltern. Ich freue mich umso mehr, dass Eva Hesse das neue Stück auch am Purkersdorfer Familiensommer zum Besten geben wird“, so Kirnberger.

Die gebürtige Steirerin Eva Hesse gründete ihr mobiles Figurentheater im Jahr 2008 und ist seither vorwiegend in Kindergärten und Volksschulen in Niederösterreich und Wien unterwegs um den jungen ZuschauerInnen kindgerechte, kluge und witzige Unterhaltung zu bieten.