„Stop littering“ in Purkersdorf

Wie jedes Jahr nahm die ÖVP Purkersdorf auch 2018 an der vom Land Niederösterreich ausgerufenen „Flurreinigungsaktion“ teil. Zusammen wurden entlang der Wintergasse, rund um den Tennisklub und der Hardt-Streymayr Gasse Boden und Waldstücke von Weggeworfenem gereinigt. Flaschen, Plastikmüll, Zeitungen und viele Hundekotsackerl lagen entlang der Wege verstreut.

Freilich: die Purkersdorferinnen und Purkersdorfer müssen sich an der Nase nehmen und weniger wegwerfen. Aber wenn man aufmerksam durch die Gegend geht, fällt auch auf: es stehen einfach zu wenige Mistkübel entlang der Wege. Zwar ist wirklich niemand gezwungen, seinen Dreck auf den Boden zu werfen, aber mehr Mistkübel würden sicher helfen, dass alles dorthin kommt, wo es auch hin soll!